Slider

Wer sind wir

Jugendmusik Brunnen – das ist klein aber oho! Das 15-köpfige Orchester spielt einen breiten Mix von trendiger Popmusik über bekannter Filmmusik bis zu besinnlicher Weihnachtsmelodien. Unser Ziel? Jungen Musikern eine Plattform zum gemeinsamen Musizieren bieten. Geleitet wird das Orchester seit 2018 von Cyrill Greter. Bisherige musikalische und auch gesellschaftliche Höhepunkte waren unser 50-Jahr-Jubiläumskonzert 2014, das Welt-Jugendmusik-Festival in Zürich 2017 sowie das Musikweekend 2019.

Mach doch auch du bei uns mit. Du bist bei uns jederzeit herzlich willkommen. 

Musikalische Leitung

Vorneweg, ja zugegeben, Cyrill Greter ist kein 0815-Blasmusiker.Geboren und aufgewachsen ist er in Schwyz, wo er mit acht Jahren mit dem Bratschenunterricht startete. Ab 2002 studierte er zuerst Latein und Romanistik an der Universität Zürich. Es folgte 2006 das Musik-Studium in Lausanne und fünf Jahre später ein weiteres Musik-Studium in Lugano.

Zu der Jugendmusik Brunnen stiess er über einen Gymnasiums-Kollegen. Seit 2018 beweist er, dass Streich- und Blasmusik vereinbar ist. Gleichzeitig wagt er sich mit der Tuba in der Musikgesellschaft Brunnen auch selber auf Neuland.

Neben der Jugendmusik Brunnen ist Cyrill als Vollblutmusiker rege engagiert. Hier eine nicht abschliessende Aufzählung: Als Vize-Präsident des Vereins Kulturschock organisiert Cyrill Greter zusammen mit vier weiteren Musikern Klassische Konzerte in Bars des Talkessels Schwyz sowie der ganzen Zentralschweiz. Er unterrichtet Viola und Ensemble in Bellinzona und ist Bratschist im 21st Century Symphony Orchestra.