Detektiv Allegro - Kinderkonzert 2018

Das Rätsel ist gelöst! Die verschwundenen Noten sind zum Glück wieder da und wer weiss, vielleicht klingen die Stücke der verschiedenen Instrumente noch dem einen oder der anderen in den Ohren nach. Oder der lustige Detektiv Allegro (Bernd Pfeiffer) löst nochmals ein Schmunzeln aus...

Die MGB bedankt sich beim zahlreich erschienenen Publikum. 

Detektiv Allegros erster Fall in Brunnen

Es geht Rätselhaftes vor sich in den Proben der Musikgesellschaft Brunnen. Ständig verschwinden Noten, es ist zum Verzweifeln. Zum Glück ist der findige Detektiv Allegro nicht weit und wird am diesjährigen Kinderkonzert der Musikgesellschaft Brunnen den Musikanten helfen, das Rätsel um die verschwundene Musik zu lösen.

An der Seite des schlauen und lustigen Detektiven Allegro (Bernd Pfeiffer) spielen auch die Kinder im Publikum eine Hauptrolle. Mit ihrer Hilfe wird es gelingen, den Fall rund um die sanften Riesen, die rassigen Rennwagen, die Hollywood Helden und plappernden Instrumente zu lösen. Das Mitmach-Konzert der Entlebucher Komponistin und Pädagogin Evi Güdel-Tanner ist speziell auf Kinder zugeschnitten und erlaubt ihnen, die verschiedenen Instrumente der Blasmusik näher kennen zu lernen und dabei eine spannende Geschichte zu erleben.

Der Kinderkonzert-Krimi für Gross und Klein unter der Leitung von Michael Schlüssel wird am Sonntag, 28. Oktober 2018, in der Aula Brunnen aufgeführt. Konzertbeginn ist um 10.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Hochzeit von Carmen und Yves

Am 18. August gaben sich unsere Flötistin Carmen und ihr Yves in Morschach das Jawort.

Wir gratulieren dem Brautpaar und wünschen alles Gute.

Hochzeit von Andrea und Rainer

25. August 2018

Bei unvergesslichem Wetter feierten unsere Klarinettistin Andrea und ihr Mann Rainer das Hochzeitsfest in Andermatt. 

Die MGB wünscht dem Brautpaar alles Gute.

Konzert bei der Feuerwehr

Unser diesjähriges Themenkonzert im Sommer bei der Feuerwehr Brunnen war ein voller Erfolg. Es war ein richtiger Genuss, in der akustisch überraschenden Halle zu spielen. Wir hoffen, unseren Zuhörerinnen und Zuhörern den einen oder anderen "feurigen" musikalischen Leckerbissen präsentiert zu haben und bedanken uns herzlich für das zahlreiche Erscheinen. Ein herzlicher Dank gebührt auch den Mitgliedern der Brunner Feuerwehr, die uns ihren Raum zur Verfügung gestellt und für das leibliche Wohl gesorgt haben.

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

©   2014 - 2018  mgbrunnen